Langjähriges Engagement

Für langjährige Treue zur Bank geehrt

Foto: Raiba Opf-Jura eG

PARSBERG. In einem würdigen Rahmen wurden bei der ersten gemeinsamen Weihnachtsfeier der Raiffeisenbank im Oberpfälzer Jura eG im Gasthaus Neugebauer in Herrnried mehrere langjährige Mitarbeiter für ihr Engagement geehrt und drei Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. So konnten die vier Vorstände Klaus Federholzner, Martin Reindl, Stephan Paulus und Roland Pirzer zum zehnjährigen Dienstjubiläum Tobias Wittmann, Tobias Meier, Renate Huber, Michael Paulus und Thomas Schels beglückwünschen. Für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Martin Bauer, Bernhard Rudolf, Caroline Geß und Gabriele Stenzhorn geehrt. Andreas Scheuerer, Gottfried Glaab und Martina Dorfner für 20 Jahre. Für 25 Jahre Gottfried Feuerer, Stefanie Heil, Susanne Fischer, Anita Stich, Gertraud Raba, Agathe Karg und Peter Kronschnabl. Zum 30-jährigen Dienstjubiläum wurden Maria Silberhorn, Johann Amann, Stefan Moser, Franz Brandl und Rainer Wittmann beglückwünscht. Anton Blomenhofer, Lorenz Brüderlein und Engelbert Birgmeier für 35 Jahre. Bereits 40 Jahre bei der Bank sind Erwin Kerner und Johann Glockner. Patrick Stöckl und Alexandra Schierl wurden zum Abschluss des Fachwirt BankColleg beglückwünscht.

Dank für den Einsatz

Jutta Grzysczok, Johann Glockner und Martin Paulus wurden nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Die Vorstände bedankten sich bei ihnen für die gemeinsame Zeit, den unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Bank und für die sehr gute Arbeit über die vergangenen Jahre. Martin Paulus wurde für seine langjährige Treue die Ehrennadel in Bronze überreicht.

Abgerundet wurde der Abend mit einem Jahresrückblick von Nikolaus und Krampus. Die rund 170 Mitarbeiter nutzten anschließend die Gelegenheit, sich noch besser kennenzulernen und einen schönen Abend zu verbringen.