Geschäftsstelle Painten überreicht Spenden

Spenden im Wert von 3.000 € zur Förderung von Kindern, Jugendlichen, sozialen, kulturellen und caritativen Einrichtungen etc. übergab am Freitag, den 13.03.2020 Marktbereichsleiter Andreas Scheuerer zusammen mit seinem Kollegen Josef Karl in der Geschäftsstelle Painten im Rahmen einer kleinen Feierstunde an die Empfänger.

Herr Scheuerer sagte, die Spenden von insgesamt 104.200 € würden, wie in den Vorjahren, aus Mitteln des Reinertrages des Gewinnsparen der Raiffeisenbanken und Volksbanken für gemeinnützige Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Unterstützt wurden der Schützenverein "Waldfrieden", der Heimat- und Volkstrachtenverein "Rosenthaler", die Sportgruppe Painten, der BRK Kindergarten "Villa Kunterbunt" und die Freiwillige Feuerwehr Painten.

Unser Bild zeigt: Marktbereichsleiter Andreas Scheuerer (rechts) und seinen Kollegen Josef Karl (links) und die Vertreter der örtlichen Institutionen bei der Spendenübergabe.